Willkommen bei der Elterninitiative Pliening e.V., www.eip-pliening.de
Willkommen bei der Elterninitiative Pliening e.V., www.eip-pliening.de

Unser Verein

Der Verein für Familien in Pliening

Die Elterninitiative Pliening e.V. wurde 1991 von jungen Müttern auf der Suche nach einer Spielgruppe für ihre Kinder gegründet. Sie ist ein Verein von Eltern für Eltern mit ihren Kindern und lebt vom ehrenamtlichen Engagement des Vorstandes und der Mitglieder. Ohne diesen Einsatz wäre die EIP mit ihrem umfangreichen Angebot nicht denkbar.

Damals unterstützten 19 Mitgliedsfamilien den Verein. Gegründet wurde die EIP von Ruth Braunmüller, Anni Fenk, Angelika Gix-Merkl,  Barbara Hahme, Regina Polke, Margrit Pricha, Brigitta Rapolder, Rosa Scholz und Barbara Zacherl.

Heute ist die EIP auf über 200 Mitgliedsfamilien (rund 1200 Mitglieder) angewachsen und somit einer der größten Vereine in Pliening. Im Jahr 2007 ist die EIP ins neu erbaute Plieninger Familienland eingezogen. Dort finden seither alle Vereinsangebote für Klein und Groß unter einem Dach vereint statt.

Das Ziel der EIP ist, die Interessen der Familien mit Kindern aller Altersstufen in der Gemeinde Pliening und angrenzender Gemeinden zu vertreten, insbesondere durch Betreuung und Förderung von Kindern, Jugendlichen und Familien. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke.

Unser Angebot

Die EIP bietet Betreuungsangebote für Kinder ab einem Jahr. Im Kleinkindbereich zählen dazu die Krippe, der Mäuseclub und der Zwergerltreff sowie die Krabbelgruppe. Im Bereich der Schulkinderbetreuung ist die EIP seit Jahren Träger einer Mittagsbetreuung sowie eines Hortes (seit Herbst 2007).

Außerdem bietet die Elterninitiative ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie, wie Kreativ-, Bastel-, Sport-, Bewegungs- und Bildungskurse für jedes Alter. Der KidzClub für Kids ab 12 Jahren, das EIP-Café für Mütter und Väter mit ihren Kindern sowie ein Väterstammtisch runden das Angebot für die ganze Familie ab.

Das Kleingedruckte

Da wir ja ein wirklich und hochoffiziell eingetragener Verein sind, geht auch bei uns nichts über eine seitenlange Satzung, die 2010 überarbeitet wurde.

 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok