Willkommen bei der Elterninitiative Pliening e.V., www.eip-pliening.de
Willkommen bei der Elterninitiative Pliening e.V., www.eip-pliening.de

Corona-bedingte Absage des EIP-Herbstbasars

Schweren Herzens haben wir die Entscheidung getroffen, zum Schutz der Allgemeinheit dieses Jahr den EIP-Herbstbasar entfallen zu lassen. Wir bitten um Verständnis, dass wir mit gutem Beispiel voran gehen möchten, ein Zeichen zu setzen, dass die Corona-Pandemie weiterhin ernst zu nehmen ist.

Die Ausnahmesituation der letzten Monate hat uns allen viel abverlangt und jeder sehnt sich nach Normalität, besonders was die schulische und außerschulische Betreuung unserer Kinder angeht. Die Annäherung an einen Regelbetrieb nach den Sommerferien scheint greifbar, wenngleich unklar. So gerne wir einen Basar anbieten möchten, so sehr möchten wir als Verein keinerlei potentielle Gefährdung dieses existentiellen Regelbetriebs fördern, selbst wenn die Veranstaltung im Zuge staatlicher Lockerungen im Herbst theoretisch möglich sein sollte.

In diesem Sinne wünschen wir allen schöne Sommerferien und freuen uns auf einen EIP-Herbstbasar in 2021. Bleiben Sie gesund!

 

Plätze frei in der Kinderkrippe

Liebe Familien,

in unserer Igelgruppe im Familienland sind ab September 2020 noch Plätze frei. Wir freuen uns über ihre Anmeldungen!!

Ihre EIP

Kein Plieninger Ferienprogramm 2020

Liebe Eltern,

hier bereits eine frühzeitige Information, um Ihnen mehr Planungssicherheit für Kinderbetreuung in den Sommerferien zu geben:

Leider können wir in diesem Jahr kein Plieninger Ferienprogramm anbieten. Diese Entscheidung wurde in Abstimmung mit der Gemeinde getroffen. Wie Sie sich denken können, sind die Gründe auf die anhaltende COVID-19-Situation zurückzuführen:

Da unklar ist, inwieweit sich das soziale Leben einschließlich Gruppenaktivitäten - vor allem was offizielle Kurse angeht - bis zu den Sommerferien normalisiert haben wird, sind die potentiellen Anbieter der Kurse derzeit sehr zögerlich, diese zuzusagen, weil sie bereits zum jetzigen Zeitpunkt Arbeit in Planung und Realisierung stecken müssten. Darüber hinaus stellt sich die Haftungsfrage für Anbieter wie auch uns als Veranstalter, falls eine Infektion auf einen Kursteilnehmer rückführbar wäre. 

In den vergangenen Jahren haben wir uns bemüht, vielfältige Angebote zusammenzustellen und hoffen, dass dies auch im nächsten Jahr wieder möglich sein wird. Wie Ihnen sicher bewusst ist, sind wir dabei vor allem auf Plieninger Ortsvereine angewiesen, die diese oft ehrenamtlich bzw. zum Selbstkostenpreis ermöglichen, um an einzelnen Sommerferientagen für ein paar Stunden bei den Kindern Interesse an neuen Themen zu wecken. 

Besten Dank für Ihr Verständnis! 

 
 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.