Willkommen bei der Elterninitiative Pliening e.V., www.eip-pliening.de
Willkommen bei der Elterninitiative Pliening e.V., www.eip-pliening.de

Tagesablauf

Ein gleichbleibender Tagesablauf gibt den Kindern Sicherheit und Struktur.


Derzeitiger Tagesablauf:

  • 11.00 Ankommen - Die ersten Kinder kommen aus der Schule und machen ihre Hausaufgaben bis 12:00 Uhr. Entweder sind sie dann fertig oder unterbrechen für das Mittagessen. Danach können sie ihre Hausaufgaben fortsetzen.
  • 12.00 gleitendes Ankommen – Die nächsten Kinder kommen aus der Schule und gehen sofort zum Mittagessen. Danach machen sie ihre Hausaufgaben. In der Regel sind die Kinder nach einer Stunde fertig.
  • 13.00 Ankommen - Die letzten Kinder kommen aus der Schule und gehen sofort zum Mittagessen. Danach haben sie die Möglichkeit, bis maximal 15:30 Uhr ihre Hausaufgaben zu erledigen.
  • 12.00 - 14.00 Mittagessen – Innerhalb dieser zwei Stunden nehmen die Kinder ihr Mittagessen wie oben beschrieben ein. Sie erhalten jeden Tag ein frisch gekochtes  Essen (siehe Verpflegungskonzeption). Bei der Auswahl der Lebensmittel wird auf Qualität und Frische Wert gelegt. Die Lebensmittel stammen aus der Region und haben teilweise Bio Qualität.
    • Die Kinder sind für das Tischdecken, Abräumen, Tischabwischen etc. verantwortlich.
    • Wir legen Wert auf Tischkultur und halten die Kinder dazu an, mit Messer und Gabel zu essen.
    • Alles wird zumindest probiert. Nachtisch muss nicht gegessen werden.
    • Wir möchten erreichen, dass die Kinder ihren Hunger selbst einschätzen können. Das heißt, die Kinder bedienen sich selbst und werden dazu angehalten, die gewählte Portion so zu dosieren, dass sie aufessen können.
    • Es wird jeden Tag Salat oder Rohkost angeboten.
    • Zu Trinken gibt es Wasser, Sprudelwasser sowie Saftschorlen oder ungesüßten Tee.
  • 14.30 Nachmittagsbrotzeit - Die Kinder bekommen zwischen 14:30 und 15:00 Uhr einen täglich wechselnden Nachmittagssnack z.B. in Form von Obst und/oder Rohkost, belegten Broten, Joghurt etc.
  • gleitend Hausaufgaben – Für die Hausaufgaben stehen drei Räume zur Verfügung. Sie werden z.Zt. wie folgt genutzt:
    Raum 1 für die Erstklässler und die Zweitklässler (hier hat jedes Kind einen Einzelplatz, der jedoch je nach Stundenplan und Ankunft der Kinder vareieren kann)
    Raum 2 für die Viertklässler
    Raum 3 für die Drittklässler.
    In Raum 2 und 3 hat jedes Kind seinen eigenen Arbeitsplatz an einem Einzeltisch, sodass ein ruhiges und konzentriertes Arbeiten möglich ist.
  • 15.00 – 17.00 Arbeitsgruppen (AGs), Angebote und Freispiel – Von Oktober bis Mitte Juli finden täglich (außer montags und freitags) Arbeitsgruppen statt, zu denen sich die Kinder anmelden können (z.B. Yoga). Außerdem bieten wir freie Angebote an die von montags bis freitags stattfinden und von dem jeweiligen Betreuer thematisch vorbereitet werden. Die Kinder entscheiden selbst, welche AG bzw. welches Angebot sie besuchen wollen. Für die AG's melden sie sich immer für einen Block entweder von Oktober bis Februar oder von Februar bis Juli an. Bei den täglichen freien Angeboten entscheidet das Kind ob es mitmachen möchte oder nicht. Zusätzlich stehen viele andere Freizeitmöglichkeiten zur Verfügung wie zum Beispiel: Spielen und Toben auf unserem Außengelände oder in unserem großzügigen Turnraum mit Kletterwand. Der Mehrzweckraum bietet den Kindern Raum für Phantasie und Umsetzung ihrer Ideen sowie die Möglichkeit für Musik (Disco) und Tanz. Ein gemütlicher Raum für unsere kleinen Leseratten bietet Ruhe zum Abschalten und Relaxen. Die erhöhte Spielebene in einem unserer Gruppenräume, die zum Rollenspiel einläd, bietet viel Raum für Phantasie. Im Rahmen unserer Medienpädagogik bieten wir hochwertige Kinderzeitschriften wie z.B. Geolino, Geomini und Dein Spiegel an, in denen die Kinder schmökern können. Die Bauecke, in der die Kinder ihre Phantasie mit Holzbausteinen, Lego und Lego Friends ausleben können, ist ein gerne besuchter Ort. In beiden Gruppenräumen haben die Kinder die Möglichkeit verschiedenste Gesellschaftsspiele zu spielen.

  • Überblick über die Woche:

    Montag           15:00 - 15:30   Kinderkonferenz, danach freies Angebot oder    
                                                Freispiel
    Dienstag         15:00 - 17:00   2 x AG, freies Angebot oder Freispiel
    Mittwoch         15:00 - 17:00   2 x AG, freies Angebot oder Freispiel
    Donnerstag     15:00 - 17:00   2 x AG, freies Angebot oder Freispiel
    Freitag             Hausaufgabenfreier Tag! freies Angebot oder Freispiel

    Nach vorheriger Terminabsprache zwischen Eltern und Betreuern bieten wir den Kindern täglich die Möglichkeit ihren Geburtstag hier im Hort zu feiern. Sie dürfen dazu 10 Gäste (Kinder aus dem Hort) und eine/n Betreuer/in ihrer Wahl einladen. Die Eltern des Geburtstagskindes dürfen für das leibliche Wohl der Geburtstagsschar sorgen und unser Personal sorgt für den festlichen Rahmen bzw. Ablauf.
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok